Suche
  • Phone: 079 108 49 46
  • No Cash/Karten: EC, Postcard, ApplePay, Mastercard, Visa
Suche Menü

Locken

CurlSys

                                                                    

Lockenschneiden in verschiedenen Haarstrukturen

 

Welche Locke hast Du?!

Für Locken braucht es unterschiedliche Pflege… die einen haben feines, kraftloses Haar, andere haben eine kräftige Struktur das zu Frizz neigt. Deshalb brauchen beide Lockenarten verschiedene Pflegeprodukte. Was meistens fehlt sind Haarmasken für beide Arten von Locken, das sollte mindestens alle zwei Wochen gemacht werden. EWZ. mind. 20 min.. Nach dem ausspülen unbedingt ein Conditioner (Haarspülung) verwenden. In die handtuchtrockenen Haarlängen einmassieren und gleich sorgfältig durch kämmen. Dadurch wird das Haar geschlossen und der pH-Wert wieder hergestellt.  Mit lauwarmen Wasser gut ausspülen.
Das trocknen der Locken…ein spezielles Thema….. wer schöne Locken will braucht Zeit! Und bitte nicht ein Turban machen um Locken anzutrocknen….geht gart nicht… das Haar wird flach gedrückt und die Locken haben keine Sprungkraft…dasselbe gilt für an der Luft trockenen lassen. Wer meint dass dann Locken Volumen haben… Naja.!
Mit Diffusor schwächste Wärmestufe beginnen. Seitlich oder Kopfüber, je nach dem wieviel Volumen gewünscht ist.
In Verbindung mit der Curlsys® Schneide-Technik die dem lockigem Haar wieder mehr Kontrolle gibt und die Locke beruhigt. Bei der feinen Locke /Welle mehr Sprunghaft und Volumen. Diese Schneide-Technik wurde für Haar entwickelt, das von Natur aus bewegt ist, jedoch nicht immer lockig wirkt. Bei beiden Bildern wurden die Haare  nach dem schneiden nur mit dem Diffusor getrocknet, bei schwächster Wärmestufe. Möchtest du das Haar mal glatt tragen, kannst du es mit der entsprechender Rundbürste formen. Ihr Haar wird luftig und locker wirken.
CurlSys  hält ca. 8 bis 10 Wochen an.
Wichtig: Um diese Methode anzuwenden sollte das Haar ein mind. Länge von 10 bis 15cm haben…
Diese Lockenschneide-Technik kann auch im glatten Haar eingesetzt werden (drittes Bild), dadurch entsteht eine Leichtigkeit mit viel Struktur in den Spitzen.

Tips…
Lockenpflege
Ich verwende ausschliesslich Shampoo`s für  den entsprechenden Lockentyp und eine Haarspülung, diese lasse ich für mind. 3 Minuten im Haar. Als Stylingmittel nehme ich ein Schaum mit sehr leichter Festigung und ein paar Tropfen Olaplex Oil Nr.7.
Das Haar muss sehr nass sein wenn ich mit dem Diffusor arbeite und trockne es nur bis zu 70%…den Rest Lufttrocknen.
Bis die Locken trocken sind nicht mit den Händen darin rum wuscheln, sonst werden die Locken wieder zerzaust.

Locken Art ⇒