Suche
  • Phone: 079 108 49 46
  • Nur Kartenzahlung akzeptiert
Suche Menü

Nachhaltigkeit

Ein spezielles Thema dass in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle spielt. Alle  Produkte die ich beziehe, erfüllen die Nachhaltigkeit. In meinem Beruf immer wieder aufs neue gefordert….
Abfalltrennung ist selbstverständlich ob Tuben oder Alufolie, Karton, Papier alles wird entsprechend entsorgt. Ich bemühe mich so wenig wie möglich Umweltbelastende Sachen oder Verpackungen zu brauchen. Sie als Kunde spielen dabei eine wichtige Rolle…. Ich finde es sollte selbstverständlich sein und gehört zu unserem Umweltbewusstsein dazu sorgfältig mit unseren Ressourcen umzugehen.
Auch bei Terminvergabe im Geschäft… nutzen Sie bitte Ihr Smartphone, Mobile oder Agenda.

Sogar Handtücher hab ich definitiv aus meinem Geschäft verbannt…statt dessen verwende ich jetzt SRUMMI.

WIE SCRUMMI HERGESTELLT WIRD
SCRUMMI Handtücher werden zu 100% aus Weichholz-Zellulosefasern hergestellt, hauptsächlich aus dem Holz der Zeder und des Eukalyptus. Zellulose ist der natürliche Baustein aller Pflanzen.
Die von uns verwendeten Fasern sind von nachhaltig bewirtschafteter Herkunft und entweder FSC- oder PEFC-zertifiziert. Die Fasern sind biologisch abbaubar und nach Standard EN 13432 zertifiziert.

Um SCRUMMI Gewebe herzustellen, werden die Zellulosefasern miteinander verwoben und per Hochdruck zu einem festen, chemikalienfreien Gewebe geformt. Für unsere farbigen Produkte werden selbstverständlich nur natürliche Farbstoffe verwendet, die ungiftig sind und nicht abfärben.
Alle unsere Produkte werden in hochmodernen Produktionsanlagen in der EU hergestellt. Das minimiert die Transport- und Energiekosten.

ALLGEMEINE INFOS ZUR ENTSORGUNG
SCRUMMI Produkte können in allen bekannten Abfallsystemen entsorgt werden – ohne negativen Einfluss auf unsere Erde. Denn wie alle Zellulosefasern sind auch SCRUMMI Handtücher vollständig biologisch abbaubar.

STICHWORT: BIO-ABFALL
Weil SCRUMMI Produkte biologisch abbaubar sind, können sie zusammen mit Lebensmittelresten und Gartenabfällen (und Haaren) in der Biotonne entsorgt werden. Und das funktioniert so: Das Zellulosematerial baut sich nach einem natürlichen Prozess von alleine ab. Dabei entstehen unbedenkliche Substanzen, die mithelfen, SCRUMMI Handtücher nach einer gewissen Entsorgungszeit zu zersetzen. Unterdessen werden reines Wasser und Kohlendioxid gebildet, die während der Photosynthese von Pflanzen aufgenommen und wieder in Zellulose verwandelt werden. Der Kreis schließt sich! Kompostierungstests haben das bestätigt: SCRUMMI Handtücher waren nach 6 Wochen komplett